Das Tourismusland Österreich

Das Tourismusland Österreich ist hierzulande als auch im europäischen Ausland als ein Urlaubsziel bekannt, das viele verschiedene und vielseitige Angebote in Sachen Reisen bietet. Das ganze Jahr über bieten die Hotels und Tourismusbetriebe in Österreich ihren Gästen attraktive und hervorragende Pauschalangebote und Arrangements, die für unterschiedliche Zielgruppen konzipiert wurden und bei ihnen auch Erfolg haben. Sogar in den Übergangsjahreszeiten gibt es in der Alpenrepublik teils einzigartige und sehr ansprechende Urlaubsangebote, die gerne und oft gebucht werden. Verantwortlich dafür sind in den meisten Fällen nicht überdimensionierte Marketingkampagnen und Werbeoffensiven, sondern die Hotelbetreiber selbst. Sie machen mit ihrer Geschäftspolitik und ihren Angeboten das Urlaubsland Österreich zu dem was es heute ist: ein beliebtes und allseits bekanntes Urlaubsziel für Gäste von fern und nah.

Seminarhotel in Tirol

Nicht wenige Hotelbetreiber haben sich in Österreich in den vergangenen Jahren dazu entschlossen ihr Angebot zu erneuern, sprich modern und zeitgemäß zu gestalten. Aus einem herkömmlichen Hotel in Tirol ist etwa an dem ein oder anderen Urlaubsort ein Seminarhotel geworden, das zugleich auch ein Wellnesshotel ist. In einem solchen neuen Seminarhotel in Tirol können sich nunmehr Firmen- als auch private Gäste im Wellnessbereich des Hauses rundum entspannen.

Einen anderen, jedoch nicht minder kreativeren Gedanken, hatte ein Hotelbesitzer in Kärnten. Er war von den Kochkünsten seines neuen Küchenchefs dermaßen begeistert, dass er beschloss sein herkömmliches Hotel zu einem Gourmet Hotel umzufunktionieren. Heute erfreut sich dieses Gourmet Hotel in Kärnten nicht nur dem Andrang vieler Gäste aus dem In- und Ausland, sondern kann auch stolz darauf sein, von führenden Restaurantkritikern positiv bewertet worden zu sein (mehr Infos zum Gourmet Hotel finden Sie hier).

Freunde